Am von in der Kategorie Chancen, Wettbewerb.

Dass die Komplexität und damit einhergehende Langsamkeit rechtsstaatlicher Demokratien freiheitssichernd ist, haben nicht nur der Nobelpreisträger Friedrich August von Hayek und zuletzt Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble vielfach betont. Aber sichern sie auch aus einem ökonomischen Blickwinkel heraus betrachtet langfristig unseren Wohlstand, oder sind hier autoritär-staatskapitalistische Systeme längst im Vorteil gegenüber rechtsstaatlich-demokratischen Ordnungen?

Am von in der Kategorie Publikationen.

This essay reviews Nancy MacLean’s Democracy in Chains: The Deep History of the Radical Right’s Stealth Plan for America, which triggered a huge controversy that virally spread on the internet and in various journals. We will evaluate MacLean’s almost biographical account of James Buchanan, which portrays the 1986 Nobel Prize laureate as the mastermind behind… Read more »