Ludwig Erhard
14. Juni 2016

Es ist und bleibt der letzte Zweck jeder Wirtschaft, die Menschen aus materieller Not und Enge zu befreien. Je besser es uns gelingt, den Wohlstand zu mehren, umso seltener weden die Menschen in einer nur materiellen Lebensführung und Gesinnung versinken.

Kategorien:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.