Volkswirtschaftslehre

Am von in der Kategorie .

More

14. Februar 2018 13:30 - 13:45

Universität Erfurt

Nordhäuser Str. 63, 99089 Erfurt

Organized By

NOUS in Kooperation mit Uni Erfurt, Röpke-Institut, ASM

Wie in den Vorjahren organisiert das Wilhelm-Röpke-Institut, in Kooperation mit dem Netzwerk für Ordnungsökonomik und Sozialphilosophie NOUS, der Universität Erfurt und mit Unterstützung der Aktionsgemeinschaft Soziale Marktwirtschaft, auch 2018 das Erfurter Doktorandenseminar zur Erneuerung der Ordnungsökonomik, und zwar am 14.-15. Februar. Willkommen sind sowohl theoriegeschichtliche Beiträge als auch solche, die um eine moderne Ordnungsökonomik kreisen.

Interessenten reichen bitte bis zum 14. Januar 2018 ein einseitiges Abstract ein. Bis zum 21. Januar 2018 werden wir Sie informieren, ob Sie Ihr Paper bei dem Doktorandenseminar vorstellen können.

Dank der Förderung durch die Aktionsgemeinschaft Soziale Marktwirtschaft können die Übernachtungs- kosten und die Kosten für das gemeinsame Abendessen übernommen werden. Für Fahrtkosten sowie für die Kosten für weitere Übernachtungen können wir leider nicht aufkommen.

Unmittelbar im Anschluss am Seminar findet am 15. Februar die 12. Wilhelm-Röpke-Vorlesung statt, die von Prof. Dr. Justus Haucap, Direktor des Düsseldorf Institute for Competition Economics, zum Thema „Ordnungspolitik für die digitale Wirtschaft“ gehalten wird. Zu dieser Vorlesung möchten wir Sie ebenfalls einladen.

Bitten wenden Sie sich in allen Fragen (Teilnahmeinteresse, Einreichen des Abstracts, Organisatorisches) an: Prof. Dr. Stefan Kolev und Alexander Heß