null

Am von in der Kategorie Paper, Publikationen.

Der vorliegende Beitrag geht der Frage nach, ob sich in der Finanzgeschichte des
Schweizer Bundesstaates Beispiele für die von Popitz beschriebene Anziehungskraft des
größten Etats finden. Viele Autoren, wie beispielsweise Blankart (2000b) oder Vaubel
(1994), stellen bei komparativen Vergleichen eine verhältnismäßig schwache
Zentralisierung der Staatstätigkeit in der Schweiz fest. Für den geringen
Zentralisierungsgrad sind insbesondere institutionelle Rahmenbedingungen entscheidend…

ORDO, Band 68, Heft 1, Seiten 103–130, ISSN (Online) 2366-0481, ISSN (Print) 0048-2129, DOI: https://doi.org/10.1515/ordo-2018-0006.