Am von in der Kategorie Paper, Publikationen.

Die Begriffe »Wert« und »Werte« verweisen auf das Gute. Sie zielen damit letztlich auf etwas Höheres, die einzelne Person Transzendierendes, auf etwas Absolutes, Universelles – aber die wirtschaftliche Terminologie sorgt für eine abrupte Erdung. Ist das angemessen? Will man so über ideelle Abstrakta spre- chen, die den meisten Menschen in ihrem tiefsten Innern wichtig und… Read more »

Am von in der Kategorie Paper, Publikationen.

La politique est dominée par les émotions. Les émotions sont responsables des maux qui avilissent la qualité des débats publics, dit-on. Mais que sont exactement les émotions en politique ? Y a-t-il une grammaire des émotions politiques que l’on pourrait mettre au jour grâce à la théorie politique ? C’est le pari de ce numéro. Les émotions… Read more »

Am von in der Kategorie Paper, Publikationen.

Techniques de procréation médicalement assistées, gestation pour autrui, intersexualité… Autant de problématiques de nos sociétés contemporaines qui soulèvent la question du libre choix, de la liberté individuelle, et du féminisme. Peut-on tout se permettre au nom de la liberté individuelle ? En quoi consiste la liberté des individus? Jusqu’où va-t-elle ? Et comment se négocie… Read more »

Am von in der Kategorie Dokumentation.

Vom 5. bis 7. Januar 2018 trafen sich Teilnehmer der ersten beiden Jahrgänge der Agora Sommerakademie in Erfurt zum ersten Alumni-Treffen. Von den insgesamt 35 Alumni machten sich 17 auf den (zum Teil sehr langen) Weg nach Erfurt, um alte Freunde wiederzusehen und neue zu gewinnen. Die programmatische Gestaltung lag vollständig in der Hand der jungen Menschen zwischen 17 und 23 Jahren.

Am von in der Kategorie Publikationen.

In diesem Artikel wird unter besonderer Berücksichtigung der Schriften von Friedrich August von Hayek und seines intellektuellen Umfelds verdeutlicht, inwiefern auf die Forderung nach Integration (oder auch Assimilation oder gar Schutz der bestehenden Kultur) der Vorwurf des „Konstruktivismus“ zutrifft, den Hayek den Verfechtern der Planwirtschaft macht. Weiterhin soll begründet werden, warum in einer Offenen (Karl Popper) oder der Großen (Hayek) Gesellschaft auf eine Steuerung von Verhaltensweisen, Lebensgewohnheiten und ähnlichem verzichtet werden sollte, und weshalb die spontane Ordnung auch außerhalb der Sphäre des Ökonomischen das erfolgreichste Modell zur Entwicklung einer Gesellschaft ist.

Am von in der Kategorie Publikationen.

This is the first-ever English translation of an 1891 essay by Carl Menger published in the most important newspaper of the Habsburg Empire, the Neue Freie Presse. Menger writes the piece as a defense of classical political economy in general and of Adam Smith in particular, focusing on misinterpretations of Smith’s work by the Younger Historical School in Germany.

Am von in der Kategorie Dokumentation.

In der ersten Augustwoche fanden sich 16 Oberstufenschüler und angehende Studenten im Umland von Berlin zusammen zur „AGORA – Sommerakademie für Philosophie, Ökonomie und Politik“. Eine Woche lang beschäftigten sich die hochmotivierten jungen Menschen mit grundlegenden wie auch mit ganz konkreten Fragestellungen aus den Bereichen, die unser Zusammenleben wesentlich prägen. Die Veranstaltung, die dieses Jahr zum ersten Mal in diesem Format durchgeführt wurde, war ein voller Erfolg, was insbesondere den großartigen Teilnehmern zu verdanken ist.